Header Image
Berufe A - Z
DOKUMENTNUMMER: AWB006338

Automobilkaufmann/-frau

Automobilkaufleute arbeiten in Autohäusern und bei Autoherstellern. Hier sind sie zuständig für den Einkauf und den Verkauf von Autos, Autozubehör und Ersatzteilen.

Dazu erkundigen sie sich zunächst, woher sie die Waren am günstigsten bekommen, vergleichen die Angebote der Lieferanten untereinander, verhandeln mit den Lieferanten und bestellen die Ware in benötigter Menge. Sie kalkulieren den Preis, für den sie die Ware selbst verkaufen möchten, erstellen Angebote für ihre Kunden und beraten ihre Kunden in allen Fragen zum Thema Auto.

Jugendliche, die diesen Beruf erlernen möchten, sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • sicheres Auftreten
  • Höflichkeit
  • Belastbarkeit
  • organisatorisches Geschick
  • Mathekenntnisse
  • Deutschkenntnisse

Die Ausbildung selbst dauert 3 Jahre. Nach der Hälfte der Ausbildung erfolgt die Zwischenprüfung. Am Ende der Ausbildung findet die alles entscheidende Abschlussprüfung statt.

Nähere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsinhalten finden Sie in der Verordnung unter beigefügtem Link. Die sachliche und zeitliche Gliederung des Berufs ist Teil der Verordnung.

 

Die Verordnung des Automobilkaufmann/ der Automobilkauffrau von 1998 wurde neu geordnet und tritt zum 01.08.2017 in Kraft. Neuerungen sind: Die Ausbildungsinhalte sind prozessorientiert, wie bspw. die Mitwirkung an Werkstatt- und Kundendienstprozessen, Fahrzeugvertriebsprozessen, kaufmännischen Unterstützungsprozessen und beinhalten eine Reflektion des Auszubildenden nach jedem Themenfeld. Die bisherige Zwischenprüfung wird durch eine gestreckte Abschlussprüfung abgelöst. Hierzu findet am 13. Juni eine Informationsveranstaltung bei der IHK über die Inhalte der Neuordnung statt.

Die Präsentation des DIHK gibt Ihnen weitere Auskünfte zur Neuordnung:

Weitere dazu passende Dokumente / Downloads1470471_neuordnung.pdfPräsentation zur Neuordnung Automobilkaufmann/-frau (281 KB)
Ihr Ansprechpartner
Brigitte Käfer
Brigitte KäferDiplom-Sozialpädagogin (BA)Ausbildungsberaterin Sozialpädagogik
Tel.: 07131 9677-453Fax: 07131 9677-478brigitte.kaefer@heilbronn.ihk.de
Manuela Hartel
Manuela HartelAus- und Weiterbildung
Tel.: 07131 9677-472Fax: 07131 9677-478manuela.hartel@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube