Header Image
Presse-Archiv
DOKUMENTNUMMER: PRN003808

Aktuelle Wirtschafts- und Strukturdaten der Region Heilbronn-Franken

SPO - Zahlenspiegel 2014 - KATEGORIEBILDIHK-Zahlenspiegel 2017 veröffentlicht

Die IHK Heilbronn-Franken hat ihren neuen Zahlenspiegel 2017 mit aktuellen Wirtschafts- und Strukturdaten der Region veröffentlicht. „Die Publikation bietet einen detaillierten Überblick über grundlegende statistische Kennzahlen der Region Heilbronn-Franken“, erläutert Dr. Helmut Kessler, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Heilbronn-Franken. Zur Region Heilbronn-Franken gehören neben der Stadt Heilbronn und dem Landkreis Heilbronn der Hohenlohekreis, der Landkreis Schwäbisch Hall und der Main-Tauber-Kreis.

Der IHK-Zahlenspiegel 2017 beinhaltet Zahlen zur Bevölkerung, zum Arbeitsmarkt und zu den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Außerdem enthält das kompakte Faltblatt interessante Daten zum Verarbeitenden Gewerbe, zum Baugewerbe, zum Einzelhandel und zum Tourismus. Abgerundet wird die Publikation durch Angaben zur Ausbildungssituation, zu den IHK-zugehörigen Unternehmen sowie zu Gewerbean- und -abmeldungen.

Den Zahlenspiegel 2017 gibt es kostenfrei bei der IHK Heilbronn-Franken, Geschäftsbereich Existenzgründung und Unternehmensförderung, Telefon 07131 9677-111, Fax 07131 9677-119, E-Mail petra.annecke@heilbronn.ihk.de.

Ihr Ansprechpartner
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Dr. Detlef Schulz-KuhntMitglied der Geschäftsleitung | Leiter Kommunikation, Informationstechnologie, Facility Management | Pressesprecher
Tel.: 07131 9677-106Fax: 07131 9677-117detlef.schulz-kuhnt@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube