Header Image
Berufskraftfahrerqualifikation
DOKUMENTNUMMER: SPO001053

Berufskraftfahrerqualifikation

In Deutschland ist die berufliche Qualifizierung des Kraftfahrers im Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz geregelt.

Bus- und Lkw-Fahrer müssen eine besondere Qualifizierung nachweisen, um in diesen Bereichen selbstständig oder angestellt tätig sein zu dürfen. Hierzu müssen Inhaber neu erteilter Führerscheine der Klasse C bzw. D eine Prüfung zur Grundqualifikation oder beschleunigten Grundqualifikation ablegen. Näheres entnehmen Sie den Merkblättern, die Sie unter den Rubriken Personenverkehr bzw. Güterverkehr finden.

Ziel der neuen Vorschrift ist eine Verbesserung der Verkehrssicherheit sowie der Sicherheit der Fahrerinnen und Fahrer. Der Gesetzgeber erhofft sich durch die verpflichtende Qualifizierung die Entwicklung eines defensiven Fahrstils sowie eines rationellen Kraftstoffverbrauches.

Nachstehend sind die Gesetze und Verordnungen zur Berufskraftfahrerqualifikation aufgeführt.

Ihr Ansprechpartner
Stefan Heine
Stefan HeineReferent Verkehr & Infrastruktur
Tel.: 07131 9677-124Fax: 07131 9677-243stefan.heine@heilbronn.ihk.de
Maike Gröschl
Maike GröschlBerufskraftfahrerqualifikation
Tel.: 07131 9677-125Fax: 07131 9677-243maike.groeschl@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube