Header Image
Aktivitäten
DOKUMENTNUMMER: SPO007045

17. November 2014 - Quo vadis Verkehrsinfrastruktur Heilbronn-Franken?


Eine starke Produktions- und Handelsregion braucht auch eine starke Logistikwirtschaft. Die Grenzen zwischen Produktion, Handel und Logistik überlagern sich immer mehr. Die globale Vernetzung und die hohe Arbeitsteilung unserer Wirtschaft machen eine reibungslose Logistik notwendig. Deshalb ist es bedenklich, dass die Verkehrsadern der Region Heilbronn-Franken mehr und mehr verstopfen. Das schadet nicht nur der Wirtschaft, sondern auch der Lebensqualität der Menschen.

Welche Position vertritt der Regionalverband Heilbronn-Franken zum Straßen- und Schienenverkehr sowie zur Binnenschifffahrt gegenüber dem Land und dem Bund? Wo sind die Chancen und Potentiale unserer Region? Wie wird sichergestellt, dass in Heilbronn-Franken ausreichend Flächen für Industrie, Gewerbe und Logistik zur Verfügung stehen?

Diese und weitere Fragen erläuterte Verbandsdirektor Klaus Mandel in seinem Vortrag beim AK Logistik.

Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube