Header Image
Aktivitäten
DOKUMENTNUMMER: SPO002527

14. Oktober 2010 - Exkursion zur SÜDSALZ GmbH, Saline Bad Friedrichshall

Der IHK-Arbeitskreis Logistik besuchte die Saline der Südsalz GmbH in Bad Friedrichshall

Am 14. Oktober 2010 begrüßte die Südsalz GmbH den IHK-Arbeitskreis Logistik an ihrem Standort in Bad Friedrichshall. Dabei bekamen die Gäste einen Blick auf die innerbetrieblichen Abläufe rund um die Gewinnung, Veredelung und den Vertrieb von Steinsalz. Dazu begrüßte der Leiter SCM, Ullrich D. Neumann, zunächst die Gäste der IHK und präsentierte ihnen Daten und Fakten der Firma Südsalz sowie deren Produkte.

Jürgen Hoffmann, Standortleiter der Saline, vermittelte den Besuchern des IHK-Arbeitskreises Logistik anschließend den aufwändigen Herstellungsprozess der verschiedenen Salze. Dieser konnte auch in der darauffolgenden Führung, in Form der Verdampfungsanlage, nachvollzogen werden. Öffentliche Führungen in den Stollen sind erst wieder ab 2012 möglich.

Die Saline in Bad Friedrichshall gehört neben der Saline Bad Reichenhall zur Südsalz GmbH. Diese ist wiederum Teil der Südwestdeutsche Salzwerke AG mit Hauptsitz in Heilbronn. Im dortigen Salzbergwerk wird das Salz gewonnen, welches danach in der Saline Bad Friedrichshall durch Veredelungsprozesse weiterverarbeitet wird. Am Standort in Bad Friedrichshall wird zudem auch der Vertrieb abgewickelt. Die Südsalz GmbH deckt alle Anwendungsbereiche von Salzen ab. Beim Vertrieb der Produkte verlässt sich das Unternehmen auf ein in die Supply Chain eingebundenes modernes Logistik-Konzept. Oberste Priorität hat dabei die Liefer- und Versorgungssicherheit der Kunden. So werden jährlich 185.000 Tonnen Siedesalz ab Bad Friedrichshall ausgefahren.

Ihr Ansprechpartner
Stefan Heine
Stefan HeineReferent Verkehr & Infrastruktur
Tel.: 07131 9677-124Fax: 07131 9677-243stefan.heine@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube