Header Image
Publikationen
DOKUMENTNUMMER: UEU007151

Neues IHK Freizeitbarometer 2017

Eine erfolgreiche Bilanz können die Regionen und Städte im Land für das Jahr 2016 bei den Übernachtungszahlen ziehen.

Es gab ein Wachstum in Höhe von 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit ist es gelungen, die Marke von 52 Millionen Übernachtungen im Jahr zu übertreffen. Dass der Tourismus auch für die Landesregierung von wirtschaftlicher Bedeutung ist, wird im Haushalt des Landes deutlich, in dem für 2017 das Budget für das landsweite touristische Marketing von 4,3 Millionen Euro auf 4,5 Millionen erhöht und das Tourismusinfastrukturprogramm von fünf auf sieben Millionen Euro aufgestockt wurde.

Das Freizeitbarometer 2017 können Sie unten stehend downloaden.

Weitere dazu passende Dokumente / Downloads1470316_ihkfreizei.pdfFreizeitbarometer 2017 (1 MB)1465795_ihkfreizei.pdfIHK Freizeitbarometer 2016 (1 MB)
Ihr Ansprechpartner
Christoph Oberländer
Christoph OberländerReferent Dienstleistungswirtschaft
Tel.: 07131 9677-172Fax: 07131 9677-309christoph.oberlaender@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube