Header Image
Allgemeine Informationen
DOKUMENTNUMMER: STU008673

Förderbilanz der L-Bank für das Jahr 2017

Zahlreiche Betriebe und Existenzgründer in der Region gefördert

748 Unternehmen in der Region Heilbronn-Franken förderte die L-Bank Baden-Württemberg im Jahr 2017 mit zinsverbilligten Darlehen in Höhe von 292,5 Millionen Euro. Das ausgereichte Darlehensvolumen liegt um knapp 25 Prozent höher als im Vorjahr. Mit den Fördergeldern wurden Investitionen in Höhe von 487,1 Millionen Euro umgesetzt. 2.116 neue Arbeitsplätze wurden damit geschaffen. Die Bilanz der L-Bank zeigt, dass die Förderkredite bei Unternehmen und Existenzgründern in der Region ankommen und stark genutzt werden. Die Förderprogramme sind damit ein wesentlicher Baustein für die Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen und tragen zur Erhaltung und Steigerung deren Wettbewerbsfähigkeit bei.

Unter den geförderten Unternehmen sind 249 Existenzgründer und Betriebsübernehmer, die Darlehen in Höhe von 60,3 Millionen Euro erhielten. An 499 etablierte mittelständische Unternehmen wurden Fördermittel in Höhe von 232,2 Millionen Euro ausgereicht. Für nahezu alle betriebliche Investitionen und Finanzierungsanlässe können Förderkredite beantragt werden. Diese zeichnen sich durch günstige Konditionen, eine lange Zinsbindungsdauer und tilgungsfreie Anlaufjahre aus.

Zur Sicherstellung einer betriebsgerechten Finanzierung ist es für Unternehmen und Existenzgründer sinnvoll, sich über Förderprogramme und Finanzierungsalternativen wie Risiko- und Beteiligungskapital sowie Leasing oder Factoring zu informieren. Die IHK Heilbronn-Franken unterstützt hierbei mit umfassenden Informationen und persönlichen Gesprächen. Ein weiteres Angebot sind digitale Finanzierungsberatungen durch Vertreter von L-Bank und Bürgschaftsbank per Videodirektschaltung. Dieses Serviceangebot bietet die Gelegenheit zu kurzfristigen Ad-hoc-Beratungen mit den Förderinstituten bei der IHK.

Quelle: L-Bank Baden-Württemberg

Ihr Ansprechpartner
Martin Neuberger
Martin NeubergerReferent Wirtschaftsförderung
Tel.: 07131 9677-112Fax: 07131 9677-119martin.neuberger@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube