Header Image
FAQ - Ihre Fragen
DOKUMENTNUMMER: RUS005851

Woran erkennt man einen IHK-Sachverständigen?

Der IHK-Sachverständige erhält von der bestellenden Kammer eine Bestellungsurkunde, einen Sachverständigenausweis und einen Rundstempel. In den beiden Dokumenten und im Stempel ist jeweils genau angegeben, für welches Sachgebiet der Sachverständige öffentlich bestellt und vereidigt ist. Außerdem hat der IHK-Sachverständige im Rahmen seiner Sachverständigentätigkeit auf seine öffentliche Bestellung hinzuweisen (z. B. im Briefkopf) und seine Gutachten stets mit dem entsprechenden Rundstempel zu versehen.

Ihr Ansprechpartner
Claudia Hägele
Claudia HägeleSachverständigenwesen
Tel.: 07131 9677-212Fax: 07131 9677-445claudia.haegele@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube