Header Image
Denkanstöße
DOKUMENTNUMMER: SPO000839

1. DENKANSTÖßE: Technologiedifferenzierung als erfolgreiche Innovationsstrategie

Der Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen hängen maßgeblich von technologischen Innovationen und von der Produktivität der betrieblichen Wertschöpfungsketten ab. Die neue IHK-Reihe „Wovon leben wir morgen?“ gibt Denkanstöße und Impulse zum Bessermachen. Es kommen namhafte Wissenschaftler und erfahrene Unternehmer zu Wort.

Der Auftakt fand am Dienstag, 10. Mai 2005, 18:00 Uhr im Haus der Wirtschaft der IHK Heilbronn-Franken statt. Prof. Dr. Ulrich van Suntum, Direktor des Centrums für angewandte Wirtschaftsforschung in Münster skizzierte die Bedingungen für Produktivitätsfortschritt. Dipl.-Ing. Christian Oldendorf, Leiter Technologie & Innovation bei der Sartorius AG in Göttingen berichtete über gute Erfahrungen durch Technologiedifferenzierung als erfolgreiche Innovationsstrategie. Die anschließende Diskussion wurde von IHK-Hauptgeschäftsführer Heinrich Metzger moderiert.

Ihr Ansprechpartner
Peter Schweiker
Peter SchweikerGeschäftsführer | Leiter Standortpolitik
Tel.: 07131 9677-300Fax: 07131 9677-88-300peter.schweiker@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube