Header Image
Denkanstöße
DOKUMENTNUMMER: SPO002670

6. DENKANSTÖßE: Schlank entwickeln - schnell am Markt

Am Donnerstag 16. Dezember 2010 fanden im Rahmen der IHK-Veranstaltungsreihe "PROFIT-DENKANSTÖßE" die sechsten Denkanstöße zum Thema "SCHLANK ENTWICKELN – SCHNELL AM MARKT" statt.

Durch Lean Development wird das erfolgreiche Management-Konzept „Lean Production“ in die Entwicklung und den ganzheitlichen Produktentstehungsprozess gebracht. Die Anwendung schlanken Denkens in der Produktion hat zu großen Erfolgen geführt.

Genau diese schlanke Unternehmenskultur prägt zukünftig auch den Kernprozess der Produktentstehung. Damit werden die traditionellen Organisationsfelder wie Innovation, F&E Management, Vorentwicklung, Applikation, Anlaufmanagement, Entwicklungslieferanten, etc. auf ein gemeinsames Fundament gestellt.

Die sechste Veranstaltung in der Reihe PROFIT-Denkanstöße stand unter dem Motto „Schlank entwickeln - schnell am Markt“.

Herr Dr.-Ing. Andreas Romberg von der STAUFEN AG erläuterte die Grundlagen und Methode des Lean Development. Herr Dr.-Ing. T. Achim Oberacker, Entwicklungsleiter der Haigerlocher Theben AG zeigte die Umsetzung in die Praxis.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie in den Downloads.

Weitere dazu passende Dokumente / Downloads1415526_101216prae.pdfSchlank entwickeln - schnell am Markt (3 MB)
Ihr Ansprechpartner
Peter Schweiker
Peter SchweikerGeschäftsführer | Leiter Standortpolitik
Tel.: 07131 9677-300Fax: 07131 9677-88-300peter.schweiker@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube