Header Image
Positionen zur Clusterpolitik
DOKUMENTNUMMER: SPO006319

Positionspapier zur Clusterpolitik in Baden-Württemberg

Das Finanz- und Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg und die Dachorganisationen der baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern (BWIHK) und der Handwerkskammern (BWHT) sehen in der Clusterpolitik und Clusterförderung wichtige Bestandteile der baden-württembergischen Innovations- und Wirtschaftspolitik sowie der Mittelstandspolitik.

Sie flankieren die entscheidenden infrastrukturellen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, denen stets eine grundlegende Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit zukommt. Mit einem gemeinsamen Positionspapier wollen die beiden Kammerorganisationen zusammen mit dem Ministerium Leitthesen beschreiben, wie sich eine zielführende und wirtschaftspolitisch orientierte Clusterpolitik darstellt.

Ihr Ansprechpartner
Peter Schweiker
Peter SchweikerGeschäftsführer | Leiter Standortpolitik
Tel.: 07131 9677-300Fax: 07131 9677-88-300peter.schweiker@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube