Header Image
Innovationspreise in BW
DOKUMENTNUMMER: SPO003228

Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg - Dr.-Rudolf-Eberle-Preis

Seit 1985 wird der Preis alljährlich an im Land ansässige kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung vergeben.

Er zeichnet beispielhafte Leistungen bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und technologischer Dienstleistungen oder bei der Anwendung moderner Technologien in Produkten, Produktion oder Dienstleistungen aus.

Im Zeitraum von 1985 bis 2010 sind insgesamt 1.880 qualifizierte Bewerbungen eingegangen, 143 wurden mit einem Preis und weitere 169 mit einer Anerkennung ausgezeichnet.

Für den Landesinnovationspreis steht jährlich ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 50.000 Euro zur Verfügung. Darüber hinaus lobt die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH im Rahmen des Landesinnovationspreises einen Sonderpreis für junge Unternehmen in Höhe von 7.500 Euro aus.

Die Bewerbungen können online unter beigefügtem Link eingereicht werden. Die IHK Heilbronn-Franken hilft Ihnen gerne bei der Einreichung und informiert und berät Sie zum Preis.

Tipp:

Gehen Sie die Fragen und Anlagen der Ausschreibung Punkt für Punkt durch und passen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen entsprechend an.

Weitere dazu passende Dokumente / Downloads1456515_20141202pm.pdfPreisträger der Region Heilbronn-Franken (162 KB)
Ihr Ansprechpartner
Kai Plambeck
Kai PlambeckReferent Innovation & Netzwerke
Tel.: 07131 9677-297Fax: 07131 9677-88-297kai.plambeck@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube