Header Image
Amerika
DOKUMENTNUMMER: INT008588

CHILE: Modernisiertes Assoziierungsabkommen zwischen EU und Chile

Die EU-Mitgliedsstaaten haben sich am 13.11.2017 auf die Aufnahme von Verhandlungen zur Modernisierung des bestehenden Assoziierungsabkommens mit Chile geeignet.

Ziel ist die Aktualisierung des 14 Jahre alten, bestehenden Abkommens zwischen der EU und Chile. Dabei sollen der politische Dialog, sicherheitspolitische und sektorenspezifische Zusammenarbeit sowie Handelsfragen auf den Stand moderner EU-Abkommen gebracht werden. Die bestehenden ausgezeichneten Beziehungen sollen weiter gestärkt und neue Bereiche der Zusammenarbeit eröffnet werden.

Die erste Verhandlungsrunde fand am 16.11.2017 statt, eine zweite Runde soll Anfang 2018 folgen.

Quelle: Pressemitteilung der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland

Ihr Ansprechpartner
Slim Derouiche
Slim DerouicheReferent Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-137Fax: 07131 9677-129slim.derouiche@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube