Header Image
Afrika
DOKUMENTNUMMER: INT008564

ÄTHIOPIEN: ambitionierte Wirtschaftsentwicklung

Nairobi (GTAI) Äthiopien ist in Afrika zu einem Senkrechtstarter geworden. Lange als eines der ärmsten Länder in der Welt abgeschrieben und wegen seiner Konflikte gemieden, ist das Land inzwischen ein Magnet für Textilproduzenten.

Ungenutzte Landstriche locken Agrarfirmen, während Industrieparks das Interesse arbeitsintensiver Industrien wecken. Deutsche Firmen treten bislang nicht als Investoren auf, empfehlen sich aber als Technologielieferanten.

Äthiopien zeichnet schrittweise Öffnung für Privatinvestoren. Devisenmangel und Bürokratie zählen noch zu den Herausforderungen. Das Land punktet mit ambitionierter Wirtschaftsentwicklung. Mehr erfahren im GTAI Bericht im Downloadbereich.

Quelle: GTAI.de

Ihr Ansprechpartner
Slim Derouiche
Slim DerouicheReferent Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-137Fax: 07131 9677-129slim.derouiche@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube