Header Image
Afrika
DOKUMENTNUMMER: INT008168

Dienstleistungen erbringen in …

Dienstleistungserbringung im Ausland und Entsendung von Arbeitnehmern - das eine geht meistens nicht ohne das andere.

(GTAI) Will ein Unternehmer einen Auftrag in der Türkei oder auch in Brasilien ausführen, also für einen begrenzten Zeitraum dort eine Dienstleistung erbringen, wird er zu diesem Zweck meist einen oder mehrere Mitarbeiter seines Betriebes in das Land entsenden. Dass dies nicht immer ganz unproblematisch ist, zeigen Beispiele aus der Praxis. Die richtige Information im Vorfeld der Entsendung ist daher „die halbe Miete“. Das Angebot an Länderberichten bei der gtai wird sukzessive erweitert und umfasst derzeit:

  • Belgien
  • Brasilien
  • VR China
  • Frankreich
  • Italien
  • Katar
  • Kroatien
  • Luxemburg
  • Österreich
  • Polen
  • Spanien
  • Tschechien
  • Türkei
  • USA
  • Vereinigtes Königreich
  • Vietnam

Die Länderberichte aus der gtai-Reihe finden Sie unter folgendem Link anbei. 

Ihr Ansprechpartner
Slim Derouiche
Slim DerouicheReferent Außenwirtschaft
Tel.: 07131 9677-137Fax: 07131 9677-129slim.derouiche@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube