Header Image
Förderungen
DOKUMENTNUMMER: UEU007933

Heizungsoptimierung

Seit 1. August 2016 werden der Ersatz von Heizungspumpen und Warmwasserzirkulationspumpen durch hocheffiziente Pumpen sowie der hydraulische Abgleich am Heizsystem gefördert. Grundlage ist die Richtlinie über die Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich.

Durch den Einbau von modernen, hocheffizienten Pumpen bzw. die Durchführung des hydraulischen Abgleichs, der die Wärme im Gebäude optimal verteilt, sollen die Energieeffizienzpotentiale bei der Wärmeversorgung von Gebäuden gesteigert werden.

Weitere dazu passende Dokumente / Downloads1467050_20160727fo.pdfMerkblatt: Förderprogramm Heizungspumpen (324 KB)
Ihr Ansprechpartner
Nicole Meier
Nicole MeierReferentin Energieberatung und Energiemanagement
Tel.: 07131 9677-311Fax: 07131 9677-309nicole.meier@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube