Header Image
Förderungen
DOKUMENTNUMMER: UEU007884

Klimaschutz-Plus-Förderprogramm des Umweltministeriums für 2018 und 2019

Kommunen, Unternehmen, kirchliche Einrichtungen und Vereine können sich wieder um finanzielle Unterstützung bewerben. Gefördert werden Projekte zur Energie- und CO2-Einsparung, zur Steigerung der Energieeffizienz in Gebäuden sowie zur Beratung, Information und Bildung im Bereich Klimaschutz.

Die Ziele der Landesregierung sehen unter anderem vor, den Ausstoß von CO2 im Vergleich zu 1990 um 90 Prozent zu senken.


Kommunen, Unternehmen, kirchliche Einrichtungen und Vereine können dazu beitragen, dieses Ziel zu erreichen. Um sie dabei zu unterstützen, hat das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg das Programm „Klimaschutz-Plus“ für die Jahre 2018 und 2019 neu aufgelegt. Bis 30. November 2019 können Anträge gestellt werden.

Das Programm besteht aus drei Säulen:

  • CO2-Minderungsprogramm
    Ziel der Förderung ist CO2-Emissionen nachhaltig zu mindern. Gefördert werden Maßnahmen wie Investitionen in die energetische Sanierung der Gebäudehülle, der technischen Gebäudeausstattung und in die Wärmegewinnung aus erneuerbaren Energi
  • Struktur-, Qualifizierungs- und Informationsprogramm
    Ziel der Förderung sind weitere Klimaschutz-Aktivitäten, z. B. optimierte Strukturen schaffen, Qualifizierungsmaßnahmen sowie Bildung und Information.
  • Nachhaltige, energieeffiziente Sanierung
    In den nächsten Jahren werden viele Gebäude mit Förderung des Landes saniert. Um energieeffiziente Sanierungen anzureizen und den Klimaschutzplan zu unterstützen, werden Vorhaben ergänzend gefördert, die besondere Effizienzstandards erreichen.

Hinweise zur Antragstellung, die Verwaltungsvorschrift sowie die Förderanträge finden Sie auf den Seiten des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft: Klimaschutz-Plus.

Ihr Ansprechpartner
Nicole Meier
Nicole MeierReferentin Energieberatung und Energiemanagement
Tel.: 07131 9677-311Fax: 07131 9677-309nicole.meier@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube