Header Image
Allgemeine Informationen
DOKUMENTNUMMER: RUS007543

Leitfäden zur Beschäftigung von Flüchtlingen

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) und auch die Bundesagentur für Arbeit haben Leitfäden zur Beschäftigung von Flüchtlingen erstellt.

Der Leitfaden der IHKs „Flüchtlinge in Ausbildung und Beschäftigung bringen“ enthält einen Überblick zum Asylrecht sowie weitere praktische Informationen.

Die Bundesagentur für Arbeit hat gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) einen Leitfaden für Arbeitgeber mit dem Titel „Potenziale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen“ erstellt.

Darin werden auch Fragen rund um die Themen Ausbildung, Praktika und Unterstützungsmöglichkeiten für Arbeitgeber behandelt.

Autor: Manuela Dlugosch, IHK Heilbronn-Franken

Ihr Ansprechpartner
Frank Waldbüßer
Frank WaldbüßerRechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)Referent Wirtschaftsrecht
Tel.: 07131 9677-214Fax: 07131 9677-445frank.waldbuesser@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube