Header Image
Publikationen
DOKUMENTNUMMER: SPO008472

IT-Kompetenzen für die künftigen Arbeitsmärkte

Mehrere Studien haben ergeben, dass es notwendig ist IT-Kompetenzen auszubauen.

Das IAB hat auf Basis einer repräsentativen Umfrage unter Erwachsenen abgebildet, wie IT-Themen derzeit auf dem Weiterbildungsmarkt nachgefragt werden. Ein Zehntel der Themen beziehen sich heute schon auf die IT. Die Nachfrage ist allerdings recht differenziert und unterschiedet sich von den Mustern der Weiterbildung als Ganzes. So überraschen das starke Engagement der Älteren, die signifikante Häufung von Männern in Formaten anspruchsvoller IT-Weiterbildung oder die größere Länge der Maßnahmen.

Das Institut für Mittelstandsforschung hat im Auftrag des BDI zwischen März und Mai 2017 über 300 Familienunternehmen mit mindestens 50 Millionen Euro Jahresumsatz befragt. Das größte Hemmnis für mehr Digitalisierung in Familienunternehmen ist fehlendes Know-how der Mitarbeiter.

Das Weltwirtschaftsforum hat mit der Studie „Future of Jobs“ eine systemische und internationale Analyse über die Notwendigkeiten und die digitalen Potentiale vorgelegt, um Empfehlungen für die politischen Entscheidungsträger zu vermitteln.

Ihr Ansprechpartner
Franziska Wurster
Franziska WursterReferentin Fachkräfte & Standort
Tel.: 07131 9677-292Fax: 07131 9677-88-292franziska.wurster@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube