Header Image
Öffentliche Förderprogramme
DOKUMENTNUMMER: STU001537

Finanzielle Gewerbeförderung in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg gibt es eine Vielzahl von öffentlichen Finanzierungshilfen für die gewerbliche Wirtschaft sowie für Existenzgründer. Wir beraten Sie über die Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Förderprogramme und unterstützen bei der Auswahl des „richtigen“ Programms.

Mit der Broschüre „Finanzielle Gewerbeförderung im Land Baden-Württemberg“ sowie weiteren spezifischen Merkblättern bietet die IHK einen detaillierten Überblick über die öffentlichen Zuschuss-, Darlehens-, Bürgschafts- und Beteiligungsprogramme.

Die Broschüre informiert über die Vielzahl der öffentlichen Finanzierungshilfen. Die wichtigsten Förderprogramme in Baden-Württemberg sind systematisch dargestellt. In Kurzform wird aufgezeigt, wer antragsberechtigt ist, was gefördert wird, wie die Konditionen sind und wo die Förderanträge zu stellen sind.

Ergänzt wird der IHK-Service durch Finanzierungssprechtage mit der L-Bank sowie der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg bzw. der MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg. In Einzelgesprächen zeigen Finanzierungsexperten der Förderinstitute auf, wie mit Unterstützung der öffentlichen Förderprogramme ein solides finanzielles Fundament für eine erfolgreiche Existenzgründung bzw. -festigung, eine Übernahme oder eine betriebliche Investition gelegt werden kann.

Die Broschüre „Finanzielle Gewerbeförderung im Land Baden-Württemberg“ senden wir Ihnen bei Wunsch gerne kostenlos zu. Bitte wenden Sie sich an Jennifer Mohr (jennifer.mohr@heilbronn.ihk.de).

Ihr Ansprechpartner
Martin Neuberger
Martin NeubergerReferent Wirtschaftsförderung
Tel.: 07131 9677-112Fax: 07131 9677-119martin.neuberger@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube