Header Image
Standortpolitik
DOKUMENTNUMMER: NEW003396

Einladung zum DIGITALGIPFEL 2018 Wirtschaft 4.0 BW am 05. Februar 2018

SPO - Kongress - AKTUELLES | TERMINEAm 05. Februar 2018 findet der DIGITALGIPFEL 2018 Wirtschaft 4.0 BW im Wizemann in Stuttgart statt. Veranstalter des Gipfels ist das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

Im Rahmen der Landesinitiative Wirtschaft 4.0 wurde ein neues Förderprogramm für Digital Hubs veröffentlicht.

Ziel der Förderung sind die Etablierung regionaler Digitalisierungszentren (Digital Hub) als Kristallisationspunkt für digitale Innovationen und regionale Unterstützungspunkte für die Digitalisierung der Wirtschaft. Vorhandene Initiativen und Cluster sollen in den Prozess mit einbezogen werden.

Wesentliche Aufgaben des Digital Hub sind dabei der Austausch zwischen Startups und etablierten Unternehmen, die Entwicklung von Serviceangeboten und die Abstimmung mit bestehenden regionalen Initiativen und Strategien, um Synergieeffekte zu nutzen. Das Land möchte mit der Förderung die Digitalisierung der Wirtschaft verstärkt in der Fläche unterstützen. Pro Hub kann eine Fördersumme von bis zu einer Million Euro für drei Jahre beantragt werden.  Als Co-Finanzierung muss der gleiche Betrag erbracht werden.

Die Förderauswahl erfolgt im Rahmen eines landesweiten Wettbewerbsverfahrens. Insgesamt stehen vier Millionen im aktuellen Förderaufruf zur Verfügung.

Für die Region Heilbronn-Franken wurde ebenfalls auf Initiative der IHK Heilbronn-Franken ein gemeinsamer Antrag der Region seitens bwcon GmbH, Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH, IHK Heilbronn-Franken, Handwerkskammer, Hochschule Heilbronn und connect.IT gestellt, unterstützt durch zahlreiche LOI.

Im Rahmen der Veranstaltung DIGITALGIPFEL 2018 - WIRTSCHAFT 4.0 BW am 05. Februar 2018 in Stuttgart werden die von der Jury ausgewählten regionalen DigiHubs bekannt gegeben.

Auf dem Digitalgipfel 2018 – Wirtschaft 4.0 BW werden neben einer Keynote von Wirtschaftsminsterin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, MdL, einem Impulsvortrag von Ulirch Dietz, dem Vorsitzenden des Verwaltungsrats der GFT Technologies SE, zu den Herausforderungen und Chancen von Wirtschaft 4.0 auch die Ergebnisse des Monitoring-Reports Wirtschaft DIGITAL Baden-Württemberg zum Stand der Digitalisierung im Land vorgestellt. Mit Adrienne Harrington, der CEO des Ludgate Hub in Irland, wird eine Keynote-Sprecherin aus internationaler Perspektive über die Ausgestaltung und Erfahrungen mit Digital Hubs in Irland berichten. Der Ludgate Hub in Skibbereen/Irland gilt europaweit als Vorzeige-Einrichtung, um die Digitalisierung in ländlichen Gegenden voranzubringen.

Die Veranstaltung DIGITALGIPFEL 2018 – WIRTSCHAFT 4.0 BW findet statt am

05. Februar 2018 von 09.00 – 14.00 Uhr
Im Wizemann,
Quellenstraße 7,
70367 Stuttgart

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter dem unten stehenden Link an.

Ihr Ansprechpartner
Sandra Cocco
Sandra CoccoReferentin Fachkräfte & Standort
Tel.: 07131 9677-265Fax: 07131 9677-88-265sandra.cocco@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube