Header Image
Aus- & Weiterbildung
DOKUMENTNUMMER: NEW003282

Neuer IHK-Beruf auf der Zielgeraden: Kaufmann/-frau im E-Commerce

AWB - Neuordnung Berufe - AKTUELLES | TERMINE Ab August 2018 können Kaufleute im E-Commerce ausgebildet werden. In den vergangenen Monaten hat die IHK-Organisation zusammen mit Fachverbänden und Unternehmensvertretern aus der Praxis intensiv an einem neuen Ausbildungsberuf gearbeitet.

 

Die Wirtschaft wird zunehmend digitaler. Damit wächst der Bedarf an kompetenten und gut ausgebildeten Fachkräften, die für die künftigen Herausforderungen gewappnet sind.

Ab August 2018 wird die dynamische Expansion des E-Commerce auch über zusätzliche berufliche Entwicklungswege in der Aus- und Fortbildung abgebildet. Mit einem maßgeschneiderten dualen Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im E-Commerce wird eine neue, auf digitale Geschäftsmodelle ausgerichtete kaufmännische Qualifikation angeboten, die eine solide und breite Basis für den Fachkräftenachwuchs legt.

Mit Blick auf den Ausbildungsberuf ist allerdings etwas Geduld erforderlich: Letzte Gremien müssen noch gehört werden, bevor das Bundeswirtschaftsministerium die neue Ausbildungsordnung zu Beginn 2018 im Bundesgesetzblatt erlassen wird. Basierend darauf können Unternehmen dann Ausbildungsverträge bei ihrer IHK eintragen lassen.

Bei Fragen dazu unterstützen Sie die Ausbildungsberater der IHKs gerne.

Ihr Ansprechpartner
Claudia Schwarz
Claudia SchwarzDiplom-Betriebswirtin (FH)Ausbildungsberaterin
Tel.: 07131 9677-457Fax: 07131 9677-478claudia.schwarz@heilbronn.ihk.de
Social Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • XING
  • Google+
Facebook
Twitter
XING
YouTube